Das Internat ist konzipiert als Orientierungsstation für christlich-orthodoxe Jugendliche und junge Erwachsene beiderlei Geschlechts, die nach dem Abitur (bzw. einem gleichwertigen Schulabschluss) in ihren jeweiligen Heimatländern ein Studium an deutschen Hochschulen anstreben. Die Zielgruppe sind insbesondere junge Christen und Christinnen, die der altorientalischen Kirchengemeinschaft angehören. Dazu gehören die Kopten Ägyptens, die christlichen Syrer und Armenier, die Äthiopier und Eritreer und die indischen ThomasChristen.

 

Die primäre Aufgabe des Internats besteht darin, die Jugendlichen auf ein Studium in Deutschland vorzubereiten. Dazu gehören in erster Linie exzellente Deutsch und Englischkenntnisse, aber auch akademische Anforderungen und wissenschaftliche Arbeitsweisen. Insbesondere soll bei der Studienwahl geholfen werden, indem den Jugendlichen Informationen zu den Studiengängen in Deutschland vermittelt werden. Weiterhin sollen die Mitarbeiter der Academie bei der Bewerbung auf einen Studienplatz und auch während des Studiums Hilfestellung leisten und bei Bedarf als fester Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

 

 

 

Kontakt

Koptisches Kloster Höxter

Propsteistraße 1a

D-37671 Höxter-Brenkhausen

 

Fon 05271 18905

bischof@koptisches-kloster-hoexter.de

 

(Fragen in arabischer Sprache)

Administrator EMAD
Fon.: 0049 152 542 933 77

 

The boarding school is designed as an orientation station for Christian Orthodox youths and young adults of both sexes, who aspire to study at German universities after graduation (or equivalent) in their respective home countries. The target group are especially young Christians belonging to the ancient Near Eastern church community.These include the Copts of Egypt, the Christian Syrians and Armenians, the Ethiopians and Eritreans and the Indian Thomas -Christians.

 

 

 

 

The primary task of the boarding school is to prepare the young people for study in Germany. These include primarily excellent German -and English, as well as academic requirements and scientific methods. In particular, the study choice should be helped by informing the young people about the study programs in Germany.Furthermore, the employees of the Academie should assist in applying for a place at university and during their studies, and should be available as a permanent contact person if required.

 

 

 

Contact

Coptic monastery Höxter

Propsteistrasse 1a

D-37671 Höxter-Brenkhausen

 

Fon 05271 18905

bischof@koptisches-kloster-hoexter.de

 

 

(Questions in Arabic)

Administrator EMAD
Fon.: 0049 152 542 933 77